Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2015, 22:50   #91
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von hchristensen Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig verstehe, misst das Gerät die Werte ca. ab dem Verlassen des Wassers. Wenn ich somit die Welle 1,5m hochgefahren bin, bin ich 1,5 Meter über der Wasseroberfläche höher, als das WOO misst, da es nur die tatsächlich gesprungene Höhe ab Absprungpunkt misst.

Liege ich da richtig? Wenn ja, würde nur die tatsächliche Leistung durch den Kiter und nicht eine etwaige Rampe mitgemessen werden.
Danke fuer das positive Feedback!

Was die Messung angeht, wir messen ab Wellental. Haben das lange diskutiert, aber letztlich macht es sinn, da man ja nach der Welle über dem Wellental fliegt. Alle hohen Sprünge von Aaron, Lewis etc. (und auch mein höchster) waren in Kapstadt an Tagen mit richtig gut Welle.

Was ich gelernt habe, seitdem ich die harten Fakten habe - von Wellen abzuspringen bedarf einer ganz anderen Technik. Da man viel der Horizontalgeschwindigkeit ja ohnehin in Vertikalgeschwindigkeit umwandelt, muss man den Kite viel weniger und später "senden". Ich lasse den Kite fast bis zum ende auf 10h stehen, und erst beim Verlassen der Welle sende ich den Kite auf 12. Bringt geschaetzte 1-2m bei nem 10m Sprung. Das Timing gut hinzubekommen ist nicht leicht, in ca. 2 von 3 Sprüngen versemmele ich das etwas, muss alles genau passen.

Viel Spass weiterhin, und nicht mit Feedback sparen!

Cheers,
Leo
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten